Geringer Bierfluss­čŹ║

Daniele Aktualisiert von Daniele

Geringer Bierfluss­čŹ║

Ein geringer Bierdurchfluss kann mehrere Ursachen haben:

­čöŽ Ups, es sieht so aus, als w├Ąre das Fass fast leer­čĄź Darauf ein Prost­čŹ╗

Das Fass-Symbol auf der Vorderseite des Ger├Ąts wird rot, wenn weniger als 0,75 L Bier ├╝brig sind. Wenn das Fass fast leer ist, verlangsamt sich die Zapfgeschwindigkeit und stoppt schlie├člich.

Um das zu beheben, ersetzen Sie bitte das leere Fass durch ein vollesÔťî.

­čöŽ Der Zapfhahngriff ist w├Ąhrend des Zapfens nicht vollst├Ąndig ge├Âffnet.

Um das zu beheben, stellen Sie bitte sicher, dass Sie den Zapfhahngriff beim Ausgie├čen vollst├Ąndig ├Âffnen.

­čöŽ Es gibt ein Hindernis im Luftkanal des Fassverschlusses.

Wenn es eine Verstopfung gibt, kann diese entfernt werden, indem der Luftkanal mit einem Zahnstocher oder ├Ąhnlichem gereinigt wird. Danach schlie├čen Sie den Verschluss wieder an und versuchen Sie erneut zu zapfen.

­čöŽ Der Bierschlauch ist verformt.

┬áDer Bierschlauch kann sich nach l├Ąngerem Nichtgebrauch vor├╝bergehend verformt haben. Dieses Problem verschwindet nach ein paar Schenkungen, seien Sie versichert­čśë.

Vergewissern Sie sich einfach, dass der Bierschlauch nicht geknickt ist (er sollte leicht aus dem Auslauf herausragen).

Sie k├Ânnen den Bierschlauch bei Bedarf auch austauschen.┬á

├ťbersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Wie haben wir uns geschlagen?

Meine Maschine ist zu laut­čśź

Der Bierschlauch springt beim Anschlie├čen eines Fasses ab.

Kontakt